Winter-Premiere mit den TSV-Partnern

  Calw, den 14.11.2018. Am vergangenen Dienstag fand das erste Netzwerktreffen mit unseren Partnern aus Wirtschaft und Region statt. Der TSV lud zum Winter-Opening in die winterlich dekorierte Werkstatt unseres Partners, der Weng GmbH ein, die Gastgeber des Abends waren. Mit Glühwein, Kaiserschmarrn und zünftiger Musik läuteten wir die Winter-Saison ein! Nach einer Schlittenfahrt für das Fotoalbum gab es noch einiges zum Ausprobieren. Eine Führung durch die Autowerkstatt vom Unternehmerpaar Linda und Michael Morhard hielt einige Mitmach-Stationen bereit:
   

Autoteile lackieren, ausbeulen mit Hilfe einer Ausbeulstation oder Autos mit der Hebebühne nach oben befördern.Bei ausgelassener Stimmung fand anschließend ein toller Austausch zwischen Verein und Unternehmern statt und wir konnten die Gesichter hinter den Firmenlogos einmal persönlich kennenlernen. Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Unternehmen für diesen tollen Auftakt und freuen uns auf noch viele weitere gemeinsame Partnertreffen. 


► Mehr Informationen zur Firma WENG GmbH gibt es hier.

► Unser Ansprechpartner: Heike Schmid • Tel: 0176-66833774 • Fax: 07051-934519 • eMail: heike.schmid(at)tsvcalw.de

 

Die Ergebnisse unserer Teams vom Wochenende (09.11. – 11.11.2018)

SSport

 

Calw, den 12.11.2018. Bittere Niederlagen für unsere Bundesliga-Faustballer. Während die Damen in Dennach gegen Obernhausen klar 3:0 gewannen und dann das Lokalderby denkbar knapp miit 10:12 im fünften Satz unterlagen, verloren die Herren gleich doppelt – das Heimspiel gegen den TV Käfertal mit 1:5 und Schlagmann Raphael Schlattinger mit einer schweren Sprunggelenksverletzung. Derweil siegten unsere Kreisliga-Basketballer beim VfL Herrenberg 3 mit 60:55, die SG HCL-Damen in der Bezirksklasse mit 29:11 gegen die SpVgg Mössingen 2.


 

Die Ergebnisse des zurückliegenden Wochenendes (09. – 11. November 2018) im Überblick:

 

 
Basketball  
Männer, Kreisliga West VfL Herrenberg 3 – TSV Calw 55:60 (15:12, 25:25, 45:43)  
alle Ergebnisse & Tabelle  
U18 männlich, Bezirksliga West

TB Kirchentellinsfurt – TSV Calw

TSV Calw – VfL Nagold

23:52 (4:6, 7:19, 12:36)

50:27 (11:7, 24:11, 36:22)

 
alle Ergebnisse & Tabelle  

 


 
Faustball  
Männer, 1. Bundesliga Süd TSV Calw – TV Käfertal 1:5 (11:8, 6:11, 8:11, 13:15, 4:11, 8:11)   
alle Ergebnisse & Tabelle  
Männer 2, Landesliga Nord

TSV Malmsheim – TSV Calw 2

TSV Ötisheim – TSV Calw 2

3:1

3:1

 
alle Ergebnisse & Tabelle  
Frauen, 1. Bundesliga Süd

TV Obernhausen – TSV Calw

TSV Dennach – TSV Calw

0:3 (5:11, 5:11, 7:11)

3:2 (12:10, 11:8, 8:11, 7:11, 12:10)

 
alle Ergebnisse & Tabelle  
U18 weiblich, Vorrunde

TSV Calw – TV Hohenklingen

TV Heuchlingen – TSV Calw

TSV Calw – TG Biberach

2:0 (11:3, 11:2)

0:2 (2:11, 1:11)

2:0 (11:7, 11:6)

 
alle Ergebnisse & Tabelle  
U14 männlich, Vorrunde

TSV Westerstetten – TSV Calw

TSV Calw – TV Vaihingen/Enz

TV Unterhaugstett 2 – TSV Calw

TV Unterhaugstett 1 – TSV Calw

0:2 (5:11, 5:11)

1:1 (11:7, 9:11)

1:1 (11:13, 11:7)

2:0 (11:7, 11:7)

 
alle Ergebnisse & Tabelle  
U12 gemischt, Vorrunde

TV Unterhaugstett 3 – TSV Calw

TV Obernhausen – TSV Calw

TSV Calw – TSV Dennach

TSV Calw – TV Unterhaugstett 2

TSV Calw – TV Unterhaugstett 1

15:26

10:26

11:24

8:30

12:19

 
alle Ergebnisse & Tabelle  

 


 
Floorball  
► keine Spiele am zurückliegenden Wochenende  

 

 
Handball  
Männer, Bezirksklasse SG HCL 2 – SpVgg Mössingen 2 20:17  
alle Ergebnisse & Tabelle  
Frauen, Bezirksklasse

SG HCL – SpVgg Mössingen 2

29:11  
alle Ergebnisse & Tabelle  
Frauen, Kreisliga A SG HCL 2 – TV Großengstingen 2 17:29  
alle Ergebnisse & Tabelle  
B-Jugend männlich, Bezirksliga SG HCL – TSV Altensteig 20:32  
alle Ergebnisse & Tabelle  
D-Jugend gemischt, Kreisliga A

SG HCL – SKV Rutesheim

SV Aidlingen – SG HCL

13:8

9:17

 
alle Ergebnisse & Tabelle  
E-Jugend gemischt, 4+1 SG HCL – SpVgg Renningen 2 6:0  
alle Ergebnisse & Tabelle  
B-Jugend weiblich, Bezirksklasse

SG HCL – TSV Altensteig

43:11

 
alle Ergebnisse & Tabelle  
C-Jugend weiblich, Bezirksklasse SG HCL – SG Leonberg/Eltingen 2 15:14  
alle Ergebnisse & Tabelle  
D-Jugend weiblich, Bezirksklasse SG HCL – TSV Altensteig 20:9  
alle Ergebnisse & Tabelle  

 
Volleyball  
► keine Spiele am zurückliegenden Wochenende  

 
► Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.  
► Fehlende Ergebnisse können jederzeit per eMail an die TSV-Geschäftsstelle nachgemeldet werden.  

Tim Keller erobert Rang 1 der Württembergischen Rangliste

  Calw, den 07.11.2018. Mit zwei dritten Plätzen beim Kirchheimer Teck Pokal vor Wochenfrist sowie beim Rössle Turnier in Stuttgart am vergangenen Wochenende ließ der Calwer Florettspezialist Tim Keller zuletzt aufhorchen. Der Fechter des TSV Calw erreichte damit nicht nur zwei tolle Turnierergebnisse, mit den 20 Ranglistenpunkten, die er beim letzten Auftritt in Stuttgart sammeln konnte, gelang ihm sogar der Sprung auf Rang 1 der Württembergischen Rangliste – ein toller Erfolg für den äußerst talentierten zehnjährigen Nachwuchssportler.
   

Spannend von Anfang an bis zum Schluss machte es der zehnjährige Florettspezialist Tim Keller vom TSV Calw beim Rössle Pokalturnier in Stuttgart und holte sich dann doch den dritten Platz in diesem Ranglistenturnier. Gut besucht, gingen bei den U11- Fechtern 16 Teilnehmer an den Start, die in drei Vorrunden die Indexliste ausfochten. Zunächst sah es nicht so gut aus für Tim. Nach zwei Siegen und zwei Niederlagen, eine davon nach Zeitablauf und Losentscheid, fand er sich auf Platz sechs der Indexliste. Als Erster hatte es Kai Wundling vom FC Tauberbischofsheim geschafft, der dann einen Durchmarsch auf den 1. Platz ohne Niederlage schaffte und an dem auch Tim letztendlich scheiterte.

 

In dem 16-er KO mit Hoffnungslauf auf 10 Treffer traf Tim ohne diesen Umweg Fynn Wagner vom PSV Stuttgart, ebenfalls wie Tim Linkshänder.  Bisher bei solchen Gefechten erfolglos, schaffte er diesmal den Sieg und den Weg ins Halbfinale gegen Kai Wundling, gegen den alle taktischen Überlegungen nichts ausrichteten. Der Calwer Fechter war mit seinem dritten Platz auf diesem Ranglistenturnier mit hohem Niveau mit sich zufrieden. 20 Ranglistenpunkte gab es obendrein und damit Platz 1 auf der württ. Rangliste!

 

Beim Kirchheimer Teck Pokal für junge Fechter war großer Andrang. 140 junge Fechter aus 27 Vereinen waren am Start. Allein in der U11 traten 16 Florettfechter vom Jg. 2008 gegeneinander an. In einer der beiden 8-er Vorrunden hatte Tim also sieben Gefechte zu bewältigen. Er strengte sich an und mit variablen und abwechslungsreichen Aktionen machte er einen Durchmarsch mit sieben Siegen. Dabei verpasste er auch Angstgegner Felix Ilg vom MTV Stuttgart dessen einzige, aber entscheidende Niederlage. Somit war Tim als Zweiter der Indexrunde hinter Kai Wundling vom FC Tauberbischofsheim und vor den Ilg-Zwillingen Florian und Felix platziert.

 

Im 16er KO auf 10 Treffer ohne Hoffnungslauf war zunächst Julian Hörber, SC Korb, kein Problem für ihn. Mit dem Sieg gegen Kurt Adran vom SV Esslingen ging es mit genau getimten Angriffen und Gegenangriffen ins Halbfinale. Hier traf er nun auf Florian Ilg, Linkshänder wie Tim. Dieser war dann ein überraschend schwerer Gegner für Tim und er musste nach einer Niederlage die Hoffnung auf ein Finale gegen Kai Wundling aufgeben.


► Mehr Informationen zu unserer Fechtabteilung gibt es hier.

 

TSV Calw startet Samstag beim 1. Württembergischer eSport-Cup

  Calw, den 06.11.2018. eSport live erleben: Am 10. November ab 10 Uhr findet im Sportforum des TSV Schmiden das erste FIFA 19 Turnier zwischen Breitensportvereinen aus Württemberg statt. Die Vereine TSV Calw, VfL Herrenberg, TV Cannstatt, Sportvg. Feuerbach und TSV Schmiden treten mit je vier Spielern im Teamwettbewerb auf der Playstation 4 gegeneinander an und kämpfen dabei um den Sieg beim 1. Württembergischen eSport-Cup. Unter https://www.twitch.tv/esporttsvcalw kann das Turnier live im Internet verfolgt werden.
   

Im klassischen Liga-Modus Jeder-gegen-Jeden werden Tim Epple, Christian und Mirco Bianco sowie Raphail Kalpakidis die Farben des TSV Calw in Fellbach vertreten. Die vier hatten sich Anfang Oktober beim Qualifikationsturnier im TSV Sportzentrum durchgesetzt und dadurch einen Platz im eSport-Team des TSV Calw sicher. Begleitet werden die Vier durch Jan Martens, FSJler des TSV Calw, der das Thema eSport beim TSV Calw im Rahmen seines FSJ-Projektes begleitet sowie Benjamin Knoll, Geschäftsführer des TSV Calw, der die Idee sich mit eSport zu beschäftigen vor gut einem halben Jahr von einer Geschäftsführerrunde mit nach Calw brachte.

 

Viel ist seither passiert – sowohl beim TSV Calw als auch im eSport insgesamt: Während es in Calw zunächst darum ging sich sowohl konzeptionell mit dem Thema auseinander zu setzen als und die passenden Rahmenbedingungen zu schaffen, fand auf verschiedenen sportpolitischen Ebenen ebenfalls eine intensive Diskussion statt, die jüngst in der Entscheidung des DOSB mündete, eSport zunächst nicht als Sportart anzuerkennen und aufzunehmen. „Eine nachvollziehbare Entscheidung, die zum jetzigen Zeitpunkt sicherlich auch richtig ist“, meint TSV-Geschäftsführer Benjamin Knoll, immerhin hätte eine stark kommerziell geprägte Sportart sonst Zugang zu diversen Fördermitteltöpfen erhalten, so Knoll weiter, der dennoch nach wie vor hinter dem Pilotprojekt im TSV Calw steht: „Wir haben von Anfang an gesagt, dass es uns darum geht sich mit einem sehr bedeutenden Trend auseinander zu setzen und für die Zukunft als Verein nicht den Anschluss zu verlieren.“ Was am Ende daraus werde, sei weiterhin völlig offen.

 

Offen ist zunächst jedoch der Ausgang des Turniers am Samstag, in das die Verantwortlichen aller Vereine viel Zeit gesteckt haben. Die Zuschauer vor Ort können den Spielern über die Schulter sehen und das Hauptspiel auf der Leinwand verfolgen. Abseits des virtuellen Sports sorgen weitere Angebote wie Fußball und Tischkicker für heiße Duelle und auch für die Daheimgebliebenen gibt es die Möglichkeit das Hauptspiel live zu verfolgen – nämlich im Internet.


► Mehr Informationen dazu gibt es unter www.tsvcalw.de/esport sowie auf den Social Media-Kanälen des größten Calwer Sportvereins.