Der Verein

TSV_Calw_Logo_Tradit   Mit 1.799 Mitgliedern (Stand: 01.01.2015) ist der TSV Calw v. 1846 e.V. nicht nur der größte Sportverein im Sportkreis Calw, mit seinem gesamtheitlichen Sportkonzept für Jung & Alt verfolgt der TSV auch eine klare Linie. Denn nachdem der TSV Calw im Jahr 1996 durch die Gründung einer Kindersportschule (KiSS) zum damaligen Zeitpunkt völliges Neuland betrat und frühzeitig einen Weg einschlug, den mittlerweile viele Vereine in ganz Deutschland mitgehen, ist man in Calw bereits einen Schritt weiter und ließ im Jahr 2009 durch die Gründung einer Ballsportakademie aufhorchen. Das Projekt, das im Jahr 2010 mit dem Sportförderpreis des Sportkreis Calw e.V. und der Sparkasse Pforzheim/Calw ausgezeichnet wurde, stellt das Bindeglied zwischen Kindersportschule, den
beteiligten Partnerschulen Maria von Linden-Gymnasium, Hermann Hesse-Gymnasium, Realschule Calw sowie den Ballsportabteilungen des TSV Calw dar. Doch nicht nur die Ballsportarten Basketball, Faustball, Floorball, Handball und Volleyball sind Teil des TSV Calw v. 1846 e.V., auch Individualsportler finden beim TSV ein Zuhause. Angebote für die Sportarten Boxen, Fechten, Leichtathletik, Schwimmen, Taekwondo, Tischtennis, Triathlon, Turnen und Gesundheitssport stehen ebenfalls für Sportbegeisterte und Solche, die es noch werden wollen, bereit. Und die Unterstützung durch den Verein ist ihnen gewiss: Mehr als 80 Übungsleiter und Trainer, zwei hauptamtliche Sportlehrer und viele ehrenamtliche Mitarbeiter sorgen dafür, ein attraktives Sportangebot in der Stadt Calw und seinen Teilorten anbieten zu können. Ob Leistungs- oder Breitensport, ob für Kinder oder Ältere, jeder findet im TSV Calw v. 1846 e.V. das für ihn richtige Angebot.