SEPA – Infos

SEPA Lastschrift   Der TSV Calw v. 1846 e.V. hat das bisherige Lastschriftverfahren zum Einzug der monatlichen und jährlichen Mitgliedsbeiträge auf das SEPA-Verfahren, das seit 01. Februar 2014 europaweit verbindlich ist, umgestellt. Hierdurch erhielten unsere Mitglieder für jede bestehende und neue Einzugsermächtigung jeweils eine eigene Mandatsreferenznummer sowie die Gläubiger-Identifikationsnummer des TSV Calw v. 1846 e.V.
  • Die Gläubiger-Identifikationsnummer des TSV Calw v. 1846 e.V. lautet: DE91ZZZ00000106971
  • Die Mandatsreferenznummer setzt sich aus Ihrer Mitgliedsnummer und einem Zusatztext („-Jahresbeitrag JJJJ“ oder „-Monatsbeitrag MM“) zusammen.
Der Einzug des Mitgliedsbeitrages und des jährlich fälligen Abteilungsbeitrages erfolgt durch die SEPA-Basislastschrift zum 1. April jeden Jahres. Fällt der Fälligkeitstag auf ein(en) Wochenende/Feiertag, so verschiebt sich der Fälligkeitstag auf den ersten darauf folgenden Bankarbeitstag. Der Einzug des monatlich fälligen Abteilungsbeitrags erfolgt durch die SEPA-Basislastschrift zum 1. Bankarbeitstag des folgenden Monats. 

 

Darüber hinaus hat sich für unsere Mitglieder nichts geändert. Alle Umstellungsarbeiten wurden automatisch übernommen. Sollten sich allerdings Ihre Bankdaten geändert haben bitten wir Sie uns diese Änderung schriftlich mitzuteilen, andernfalls können Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Ihre International Bank Account Number (IBAN) und den Business Identifier Code (BIC) Ihrer Bank finden Sie z.B. auf Ihrem Kontoauszug.


► Mehr Informationen zum Thema SEPA gibt es in einem Flyer der Sparkasse Pforzheim Calw.


► Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die TSV-Geschäftsstelle.