News aus dem Monat September 2013

Neuer KiSS-Stundenplan ist fertig…

[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
Logo_KiSS   Calw, den 11.09.2013. Endlich ist es soweit: Der neue KiSS-Stundenplan ist fertig. Ab dem 23. September geht das neue KiSS-Schuljahr los, bereits heute gibt es den KiSS-Stundenplan zum Anschauen und als Download. Alle aktuellen und neuen KiSS-Eltern erhalten in den kommenden Tagen alle wichtigen Informationen zum Schuljahresbeginn per Post. Sollte bis 15. September keine Information bei Ihnen eingegangen sein, setzen Sie sich bitte mit der TSV-Geschäftsstelle in Verbindung. Das KiSS-Lehrerteam freut sich auf den Start des neuen Schuljahres.
 
Wer sich jetzt fragt was es mit der KiSS auf sich hat oder wer Kinder hat und diese noch gerne bei der KiSS anmelden möchte, der findet im Bereich Kindersportschule auf dieser Homepage hoffentlich auf alle Fragen eine Antwort.

 

Die Kindersportschule des TSV Calw v. 1846 e.V. freut sich auf Ihren Anruf, denn einige Plätze für das am 23.09.2013 beginnende KiSS-Schuljahr sind noch frei.
 

 

Floorball-Abteilung veranstaltet am Samstag 4. Calw Open in der Walter-Lindner-Sporthalle

[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
13_2013_09_11_Anlage 1   Calw, den 11.09.2013. Die Saisonvorbereitung der Floorballer des TSV Calw v. 1846 e.V. geht in die letzte Runde. Nach dem Sieg bei den Giants Open, dem Freundschaftsspiel im Rahmen der Halleneinweihung der Walter-Lindner-Sporthalle gegen den Schweizer Verein UHC Collina d´Oro und dem 7. Platz beim mit vielen Zweitligisten und internationalen Mannschaften besetzten  Floorball Cup Stuttgart, will sich die SG Calw-Tübingen bei den heimischen Calw Open, die in diesem Jahr bereits zum vierten Mal ausgetragen werden, den letzten Feinschliff für die kommende Regionalligasaison holen. 
 
Bei der vierten Auflage des Turniers warten am kommenden Samstag, den 14. September in der Walter-Lindner-Sporthalle attraktive Gegner auf das Team des Trainerduos Clemens Alex/Andreas Kappler. Nach der kurzfristigen Absage der Sportvereinigung Feuerbach konnte die Lücke durch ein Nachwuchsteam der SG Calw-Tübingen gefüllt werden. Mit der TSG Erlensee (2. Bundesliga-West) und dem TV Schriesheim (Meister der Regionalliga Süd-West) warten allerdings alles andere als leichte Aufgaben auf die beiden SG Teams. Doch die Trainer sind zuversichtlich die guten Leistungen der vergangenen Wochen bestätigen zu können. Verzichten müssen die Calwer dabei leider auf einen ihrer Stammspieler: Lazaros Kalpakidis hat zeitgleich eine Einladung zum Auswahltraining der U19 Nationalmannschaft erhalten. Auch wenn dies ein erfreulicher Grund ist, wird er der SG sicher fehlen.

 

Dennoch können sich die Floorball-Fans auf spannende Spiele in der Walter-Lindner-Sporthalle freuen. Los geht’s ab 10.30 Uhr, die Finalrunde beginnt gegen 15 Uhr. Der Spielplan im Überblick:  
 

 

Spiel Zeit Heim   Gast
1 10.30 Uhr SG Calw-Tübingen : SG Calw-Tübingen-Allstars
2 11.00 Uhr TSG Erlensee : TV Schriesheim
3 11.45 Uhr SG Calw-Tübingen : TV Schriesheim
4 12.45 Uhr SG Calw-Tübingen Allstars : TSG Erlensee
5 13.30 Uhr TV Schriesheim : SG Calw-Tübingen-Allstars
6 14.00 Uhr TSG Erlensee   SG Calw-Tübingen
Finalrunde
7 – HF 1 15.00 Uhr Platz 1 : Platz 4
8 – HF 2 15.30 Uhr Platz 2 : Platz 3
9 – Spiel um Platz 3 16.00 Uhr Verlierer Spiel 7 : Verlierer Spiel 8
10 – Finale 16.30 Uhr Sieger Spiel 7 : Sieger Spiel 8

 

 

Neue Anfängerkurse in der Abteilung Taekwondo ab dem 16. September 2013

[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
13_2013_09_10_Anlage 1   Calw, den 10.09.2013. Bei der letzten Kup-Prüfung, die die Taekwondo-Abteilung des TSV Calw v. 1846 e.V. direkt vor den Sommerferien durchführte, hatten sich alle zehn Schüler, die zum Teil zum ersten Mal zu einer solchen Prüfung angetreten waren, gut auf ihr Prüfungsprogramm vorbereitet und letztlich auch mit Erfolg bestanden. Das Bild zeigt die Prüflinge mit Trainer Wolfgang Rentschler.
Ein neuer Anfänger-Kurs startet indes am kommenden Montag, den 16.09.2013 ab 17 Uhr in der Walter-Lindner-Sporthalle – interessierte Kinder sind herzlich zu einem Schnuppertraining eingeladen.
 
Zum Prüfungsprogramm der aus Korea stammenden Kampfsportart gehört neben der Vorführung eines genau vorgeschriebenen Bewegungsablaufs, des sogenannten Pomsae, auch ein abgesprochener Kampf mit einem Partner, in dem die Grundtechniken demonstriert werden. Außerdem müssen verschiedene Faust- und Fuß-Schläge auf einer Hand-Pratze gezeigt werden, die auch im Freikampf angewandt werden. Schüler mit einem höheren Gurt-Grad müssen zudem einen Freikampf zeigen und ein oder mehrere Bretter mit vorgeschriebenen Techniken zerschlagen. Auch sollten sie demonstrieren können,  wie sie sich bei verschiedenen Angriffen schützen können.

 

Erfolgreich bestanden haben die Kup-Prüfung Jonathan Klaka, Nora Burger und Helen Nitsch (9. Kup – weiß/gelb), Eray Yorganci (8. Kup – gelb), Sören Kotthoff und Davide Mayer (6. Kup – grün), Nelly Drzyga (5. Kup  grün/blau), Lisa Ohngemach (2. Kup – rot) sowie Anna Gommel und Philipp Seeger (1. Kup – rot/schwarz).
 

Wer Interesse an der Sportart Taekwondo hat, ist beim TSV Calw v. 1846 e.V. genau richtig. Jeden Montag ab 17 Uhr trainieren die Nachwuchs-Sportler in der neuen Walter-Lindner-Sporthalle, am kommenden Montag, den 16.09.2013 startet zudem ein neuer Anfängerkurs unter der Leitung von Trainer Wolfgang Rentschler.

 

 

Neues Kursprogramm 2013/2014 ist da…

[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
13_2013_09_06_Anlage 1  

Calw, den 06.09.2013. Nachdem es  bereits in der Vergangenheit einzelne Kursangebote beim TSV Calw v. 1846 e.V. gab, starten wir ab dem 23. September 2013 erstmals mit einem kompletten Kursprogramm. Das bisherige Kursangebot der Gesundheitssport- und Turnabteilung wurde dabei um zwei neue Kurse (“Raus aus dem Stress” & Powerworkout”) erweitert, ab dem 16. Januar 2014 sind mit “Zen-Gymnastik” und “Brain-Gym” zwei weitere Kursneuheiten geplant. Informieren Sie sich jetzt online über unser Kursangebot oder laden Sie sich unseren Kursflyer runter. 
 

Unsere neuen Kurse im Überblick:
 

  1. Möchten Sie sich richtig auspowern? Dann haben wir mit dem “Powerworkout” genau das Richtige für Sie! Verbessern Sie ihre Ausdauerfähigkeit mithilfe aktueller Aerobictrends. Kleingeräte fordern Ihren ganzen Körper bei der anschließenden Muskelkräftigung und machen das Training abwechslungsreich. Dehn- und Entspannungsübungen runden das Stundenbild ab.
     

  2. Möchten Sie auch in stressigen Momenten Ruhe und Gelassenheit bewahren und zu Ihrer inneren Ruhe finden. Dann haben Sie mit “Raus aus dem Stress” die Möglichkeit viele unterschiedliche Entspannungsmethoden kennen zu lernen, die sich auch im Alltag anwenden lassen. 

Weitere Informationen zu den Kursen sowie das vollständige Kursprogramm erhalten Sie hier oder persönlich auf der Geschäftsstelle des TSV Calw v. 1846 e.V., das Anmeldefomular steht Ihnen im Bereich Kursanmeldung zum Download bereit.