News aus dem Monat November 2015

Die Ergebnisse unserer Teams vom Wochenende (20. – 22.11.2015)

SSport[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
10_2015_03_02_TopStory   Calw, den 23.11.2015. Mäßiger Spieltag für unsere Teams: Nach einer 27:28-Heimniederlage gegen die HSG Schönbuch 2 sind unsere Handballer der SG HCL ans Tabellenende der Bezirksliga gerutscht. Auch für unsere Floorballer in der Regionalliga Süd lief es nicht rund – gegen den ehemaligen Kooperationspartner SV 03 Tübingen unterlagen die Lions mit 2:4. Derweil gab es in den Sportarten Basketball, Faustball, Handball und Volleyball Siege und Niederlagen für die verschiedenen Jugendteams, die am Wochenende in ihren Ligen im Einsatz waren.

 
Die Ergebnisse des zurückliegenden Wochenendes (20. – 22. November 2015) im Überblick:  

 
Basketball  
U18 männlich, Bezirksliga Nordwest TSV Calw – BSG Nordschwarzwald 67:61 (13:18, 30:31, 50:48)  
alle Ergebnisse & Tabelle  
U16 männlich, Bezirksliga West TSV Calw – TV Rottenburg
TSV Calw – TSG Balingen
21:44 (2:10, 8:24, 14:38)
37:41 (9:5, 18:15, 23:33)
 
alle Ergebnisse & Tabelle  
 


 
Faustball  
Männer 35, Verbandsliga TSV Calw – TSV Gärtringen
TSV Calw – TSV Schwieberdingen
TSV Gärtringen – TSV Calw
TSV Schwieberdingen – TSV Calw
1:1 (8:11, 11:9)
1:1 (6:11, 11:8)
1:1 (7:11, 15:14)
2:0 (11:6, 11:3)
 
alle Ergebnisse & Tabelle  
U18 männlich, Vorrunde Gruppe B TV Stammheim – TSV Calw
TSV Calw – NLV Vaihingen
TSV Calw – TSV Dennach
TSV Calw – TV Hohenklingen
0:2 (6:11, 4:11)
1:1 (11:8, 2:11)
2:0 (11:6, 11:5)
2:0 (11:6, 11:4)
 
alle Ergebnisse & Tabelle  
U18 weiblich, Vorrunde Gruppe A TSV Calw – NLV Vaihingen
TV Zainen – TSV Calw
TSV Dennach 2 – TSV Calw
TSV Calw – TSV Dennach 1
2:0 (11:4, 11:3)
0:2 (1:11, 3:11)
0:2 (11:4, 11:3)
2:0 (11:7, 11:3)
 
alle Ergebnisse & Tabelle  
U10 gemischt, Vorrunde Gruppe B – West TSV Calw 1 – TSV Calw 2
TSV Calw 2 – TSV Grafenau 1
TSV Grafenau 2 – TSV Calw 1
SC Neubulach – TSV Calw 2
TSV Calw 1 – TSV Gärtringen 2
TSV Westerstetten – TSV Calw 1
TSV Calw 2 – TSV Gärtringen 3
TG Biberach – TSV Calw 1
TSV Calw 2 – TSV Gärtringen 2
26:17
18:17
15:27
18:20
21:17
13:22
26:11
12:24
20:24
 
alle Ergebnisse & Tabelle  
 


 
Floorball  
Männer, Regionalliga Süd, Staffel BW TSV Calw – SV 03 Tübingen 2:4 (1:1, 0:2, 1:1)  
alle Ergebnisse & Tabelle  
 


 
Handball  
Männer, Bezirksliga SG HCL – HSG Schönbuch 2 27:28 (17:14)  
alle Ergebnisse & Tabelle  
Männer 40 SG HCL – HSG Böblingen/Sindelfingen
SG HCL – VfL Nagold
19:11
10:12
 
alle Ergebnisse & Tabelle  
A-Jugend männlich, Bezirksklasse SG HCL – TSG Reutlingen 32:26  
alle Ergebnisse & Tabelle  
B-Jugend männlich, Bezirksklasse SG HCL – SG H2Ku Herrenberg 2 31:22  
alle Ergebnisse & Tabelle  
C-Jugend männlich, Kreisliga A SG HCL 2 – HSG Schönbuch 2 22:14  
alle Ergebnisse & Tabelle  
C-Jugend weiblich, Bezirksklasse SG HCL – TSV Schönaich 21:16  
alle Ergebnisse & Tabelle  
D-Jugend männlich, Bezirksklasse HSG Böblingen/Sindelfingen – SG HCL
SG HCL – TSV Ehningen
6:11
16:10
 
alle Ergebnisse & Tabelle  
E-Jugend gemischt, 4 + 1 Staffel 4 JSG Echaz-Erms 3 – SG HCL 6:0  
alle Ergebnisse & Tabelle  
 


 
Volleyball  
U18 weiblich, Bezirksstaffel West 1 TSV Calw – TSG Tübingen
SKV Rutesheim – TSV Calw
0:2
0:2
 
alle Ergebnisse & Tabelle  

 
► Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.  
► Fehlende Ergebnisse können jederzeit per eMail an die TSV-Geschäftsstelle nachgemeldet werden.  

2. TSV-Ballsport-Cup: Bestes Freizeit-Team der Sportart Volleyball gesucht

[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
10_2015_11_19_TopStory   Calw, den 18.11.2015. Knapp ein Jahr ist es mittlerweile her, dass die Mannschaft der Sparkasse Pforzheim Calw den Wanderpokal des TSV Calw beim 1. TSV-Ballsport-Cup in der Sportart Volleyball mit nach Hause nehmen konnte. Nach spannenden Spielen siegte die Sparkasse Pforzheim Calw in einem hochklassigen Endspiel gegen das Team vom Fitness-Tempel Calw, Dritter wurden „DIE MONNEMER“ vor der Mannschaft „Sandhechter“. In diesem Jahr findet der 2. TSV-Ballsport-Cup am Samstag, den 19. Dezember statt. 
   
Erneut im Rahmen der TSV-Ballsport-Tage wollen wir den TSV-Ballsport-Cup nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr kurz vor Weihnachten zu einer festen Einrichtung im Calwer Sportjahr machen. 
 
Gesucht wird wie im letzten Jahr der Sieger in der Sportart Volleyball – zugelassen sind beim 2. TSV-Ballsport-Cup erneut Freizeitteams jeglicher Zusammensetzung und Herkunft. Das müssen Sie tun: Informieren Sie ihre Mitarbeiter, Freunde oder Familie über das Turnier und senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an die Geschäftsstelle des TSV Calw v. 1846 e.V. – entweder per Post, Fax oder eMail. Die Plätze werden anhand des Anmeldeeingangs vergeben.  


► Mehr Informationen zum 2. TSV-Ballsport-Cup sowie den TSV-Ballsport-Tagen gibt es hier.

 

Deutschland-Pokal: TSV Calw Lions ziehen ins Achtelfinale ein

[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
10_2015_11_18_TopStory   Calw, den 18.11.2015. Die Floorball Lions haben das Achtelfinale des Stena Line FD-Pokals erreicht und sind damit unter den 16 besten Teams Deutschlands. Gegen den SV Floorball Butzbach 04 e.V., aktuell Tabellenzweiter der Regionalliga West, siegten die Calwer vor heimischer Kulisse in der Berufsschulturnhalle in Calw-Wimberg mit 3:1 (1:0, 1:0, 1:1). Spannend wird es dort auch am kommenden Samstag. Ab 14.00 Uhr sind im Rahmen der Regionalliga-Saison die Tübingen Sharks zu Gast, die in der letzten Saison noch Teil der Calwer Spielgemeinschaft waren.
   
Ein 3:1 ist kein alltägliches Ergebnis für ein Floorballspiel. Der Grund für die wenigen Tore liegt jedoch in der guten Verteidigungsarbeit beider Teams. Lions Trainer Clemens Alex hatte in der Defensive auf erfahrene Spieler gesetzt und die drei Calwer Reihen im Sturm mit überwiegend jungen Spielern besetzt. Dies sollte sich auszahlen. Alle drei Tore der Lions wurde von Nachwuchsspielern erzielt. Das eine Gegentor konnte nach einer starken und mannschaftlich sehr geschlossenen Leistung letztendlich verkraftet werden.

 

Aber die Reihe nach: Veit Bammel hatte in der achten Minute des ersten Drittels seinen Gegenspieler in der linken Ecke unter Druck gesetzt und zwang ihn zu einem Fehlpass vors eigene Tor. Dort stand Jonas Nothacker goldrichtig und konnte den Ball direkt zum 1:0 für die Lions verwandeln. Mit der Führung im Rücken gewannen die Lions an Selbstvertrauen und übernahmen mehr und mehr Spielanteile. Die Partie blieb jedoch bis zum Schluss offen. Die strenge und konsequent gute Linie der beiden Schiedsrichter führte zu einigen Strafen auf beiden Seiten, die jedoch keines der beiden Teams für sich zum Vorteil nutzen konnte.
 

Im zweiten Drittel legte Kapitän Marcel Volz, nach einem sehenswerten Spielzug über das ganze Spielfeld, den Ball so genau für Alexander Nikolaus auf, dass dem nichts anderes übrig blieb, als ihn ins Tor zu befördern. In der Mitte des letzten Drittels war es Veit Bammel, der mit dem abgefälschten Schuss die Führung für die Lions auf 3:0 hochschrauben konnte. Das Gegentor der Butzbacher zwei Minuten später brachte die Calwer nicht großartig aus der Ruhe, sodass die sichere Verteidigung am Ende den Einzug ins Achtelfinale sicherte.
 

Den Schwung aus dem Pokal gilt es jetzt mit in die Liga zu nehmen. Am kommenden Samstag, 21.11. gastieren ab 14.00 Uhr die Tübingen Sharks in der Sporthalle des Berufsschulzentrums. Ein besonders Duell für beide Mannschaften, die in den vergangenen drei Jahren noch gemeinsam in einer Spielgemeinschaft auf Punktejagd gegangen waren.

 

Kindersportschule des TSV Calw bleibt ein Erfolgsmodell – auch dank Premium-Partner ENCW

[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
13_2015_11_17_Anlage 1   Calw, den 17.11.2015. Unsere Kindersportschule bleibt ein Erfolgsmodell. Auch im aktuellen Schuljahr 2015/2016, das vor wenigen Wochen in allen Klassen gut anlief, ist die Nachfrage nach Plätzen ungebrochen groß. Insbesondere der Zuspruch in den Vorklassen ist mehr als erfreulich, sodass KiSS-Leiter Clemens Alex bereits die Einrichtung einer weiteren Vorklasse in Calw-Heumaden plant. Als neue Lehrkraft für die KiSS-Vorklassen konnte Duygu Yildiz gewonnen werden, die schon seit längerer Zeit als Übungsleiterin im Eltern-Kind-Turnen für uns tätig ist. 
   
Die junge ausgebildete Sport- und Gymnastiklehrerin wird ihr Wissen und Können jetzt auch in der KiSS einbringen.

 

Dank der Unterstützung ihres Premium-Partners, der Energie Calw GmbH, kann die KiSS im Unterricht immer wieder abwechslungsreiche und attraktive Sportmaterialien einsetzen und so auch auf neue Trends im Sport reagieren. Zudem blieben die KiSS-Beiträge in den letzten Jahren stabil und neue KiSS-Kinder erhalten auch weiterhin die allseits beliebten KiSS-Rucksäcke, die die ENCW ebenfalls zur Verfügung stellt.
 

Für das aktuelle Schuljahr sind wieder eine ganze Reihe von Sonderprogrammen geplant: Bereits erfolgreich zu Ende gegangen ist der fünftägige Kompakt-Schwimmkurs in den Herbstferien mit über 40 Teilnehmern. Parallel dazu läuft seit Anfang Oktober zudem ein weiterer, einmal wöchentlich stattfindender Schwimmkurs. Und auch im neuen Jahr 2016 wird es weitere Schwimmkurse geben – sowohl den wöchentlichen Schwimmkurs, der auch für externe Kinder offen ist, als auch den Kompaktschwimmkurs in den Faschingsferien.
 

Denn Schwimmen stellt eine wichtige Voraussetzung für die Ferienprogramme im kommenden Jahr dar. Mit Unterstützung der ENCW und in Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Calw plant die KiSS auch für die Pfingstferien wieder ihr beliebtes Programm „Spiel & Spaß – trocken und nass“ im Freibad Calw-Stammheim. Höhepunkt des KiSS-Schuljahres soll dann im Juni der KiSS-Cup werden. In Zusammenarbeit mit der KiSS Herrenberg und der KiSS Holzgerlingen wird die KiSS des TSV Calw das große Sportfest nach Calw bringen.


► Mehr Informationen zu unserer Kindersportschule gibt es hier.