News aus dem Monat Dezember 2018

Die Ergebnisse unserer Teams vom Wochenende (21.12. – 23.12.2018)

SSport[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]

 

Calw, den 27.12.2018. Während der Großteil unserer Teams bereits in der wohlverdienten Weihnachtspause war, mussten die Handballer der SG HCL noch einmal ran so kurz vor Weihnachten – und das mit überwiegend großem Erfolg. Sowohl die Männer 1 (28:20 gegen Herrenberg 3), die Männer 2 (30:27 gegen Rottenburg), die Männer 3 (27:21 gegen Rottenburg 2), die Frauen 1 (22:15 gegen Ober-/Unterhausen), als auch alle Jugendteams konnten ihre Heimspiele gewinnen, nur die Frauen 2 unterlagen mit 23:31 gegen den TSV Ehningen. 


 

Die Ergebnisse des zurückliegenden Wochenendes (21. – 23. Dezember 2018) im Überblick:

 

 
Basketball  
► keine Spiele am zurückliegenden Wochenende  

 


 
Faustball  
► keine Spiele am zurückliegenden Wochenende  

 


 
Floorball  
► keine Spiele am zurückliegenden Wochenende  

 

 
Handball  
Männer, Bezirksliga SG HCL – SG H2Ku Herrenberg 3 28:20  
alle Ergebnisse & Tabelle  
Männer 2, Bezirksklasse

SG HCL  2 – TV Rottenburg

30:27  
alle Ergebnisse & Tabelle  
Männer 3, Kreisliga B SG HCL 3 – TV Rottenburg 2 27:21  
alle Ergebnisse & Tabelle  
Frauen, Bezirksklasse SG HCL – SG Ober-/Unterhausen 2 22:15  
alle Ergebnisse & Tabelle  
Frauen 2, Kreisliga A SG HCL 2 – TSV Ehningen 2 23:31  
alle Ergebnisse & Tabelle  
B-Jugend männlich, Bezirksliga SG HCL – SG Nebringen/Reusten 29:20  
alle Ergebnisse & Tabelle  
C-Jugend männlich, Bezirksklasse SG HCL – SV Aidlingen 15:11  
alle Ergebnisse & Tabelle  
B-Jugend weiblich, Bezirksklasse SG HCL – SV Aidlingen 32:7  
alle Ergebnisse & Tabelle  

 
Volleyball  
► keine Spiele am zurückliegenden Wochenende  

 
► Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.  
► Fehlende Ergebnisse können jederzeit per eMail an die TSV-Geschäftsstelle nachgemeldet werden.  

Der TSV Calw v. 1846 e.V. wünscht erholsame Festtage!

[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
  Calw, den 24.12.2018. Vorstand und Geschäftsführung wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Förderern, Sponsoren und natürlich auch unseren sportlichen Gegnern frohe Weihnachten und erholsame Feiertage. Gleichzeitig möchten wir die Gelegenheit nutzen uns recht herzlich für die Unterstützung im aktuellen Jahr zu bedanken, das wieder viele (sportliche) Höhepunkte mit sich brachte. Denn ohne die vielfältige Unterstützung unserer Ehrenamtlichen und großartigen Partnern und damit von Ihnen/Euch wäre auch 2018 vieles nicht möglich gewesen.

 ► Foto: © Coloures-Pic – Fotolia.com
 

TSV-Geschäftsstelle bis 06. Januar 2019 geschlossen

10_2014_06_09_TopStory   Calw, den 23.12.2018. Unsere Geschäftsstelle ist bis einschließlich 06.01.2019 geschlossen. Sie können uns jedoch jederzeit unter 07051-13190 eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen, uns ein Fax an die Nummer 07051-934519 oder uns eine eMail an info@tsvcalw.de senden. Wir melden uns ab dem 08.01.2018 schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Das TSV Sportzentrum ist dagegen nur am 24. + 25.12. sowie am 01.01. geschlossen. An den übrigen Feiertagen ist es von 9 – 15 Uhr geöffnet, an allen anderen Tagen zu den bekannten Öffnungszeiten.

Weihnachtsturnier der TSV-Fechter

[insert_php] $zid = rand().rand(); [/insert_php]
  Calw, den 22.12.2018. Das Highlight der Calwer Fechtabteilung zum Jahresende war das vereinseigene Weihnachtsturnier, einem Mannschaftsturnier mit zwei Degen- und zwei Florettmannschaften aller Altersklassen. Jeweils drei Fechter einer Mannschaft hatten gegen jeden Fechter der gegnerischen Mannschaft anzutreten. Es siegten bei den Florettfechtern Tim Keller, Hannes Roth und Robin Hettich, bei den Degenfechtern konnten am Ende Maximilian Henne, Celia Brandt und Dr. Dietrich Pfeilsticker triumphieren.
   

Aber auch die unterlegenen Teams Luis Albers, Diana Roth und Julius Greule (Florett) sowie Stefan Niethammer, Kai Dagne und Giulia Nikolina (Degen) hatten viel Spaß und durften sich über Urkunden und Medaillen freuen. Über das gesamte Turnier ungeschlagen blieben Tim Keller, Maxe Henne und Dietrich Pfeilsticker.  Ein gemütliches Beisammensein rundete das Turnier ab.


► Mehr Informationen zur Fechtabteilung gibt es hier.