News aus dem Monat September 2020

Unser Partner Elektro + Solartechnik Martin Walz – ein innovatives Unternehmen

8385
Calw, den 14.09.2020. Ein strahlend blauer Himmel und viel Sonnenschein freuen aktuell jeden, der sich mittels Solarenergie selbst Strom erzeugt. Dass sich die Anschaffung einer Photovoltaikanlage und moderner Heiztechnik lohnt, zeigt die zunehmende Nutzung in der Industrie, im privaten Bereich oder bei öffentlichen Trägern. Unser TSV-Solarexperte Martin Walz und sein Unternehmen haben bereits 20 Jahre Erfahrung mit Photovoltaik, ca. 2500 Anlagen wurden bis heute installiert, darunter eine auf dem vereinseigenen TSV Sportzentrum.

Vor kurzem wurde eine Photovoltaik-Anlage auf einen Kita-Neubau im Enzkreis installiert und ein komplettes Wohnhaus  mit einer Photovoltaik-Anlage, Akkuspeicher und Wallbox ausgestattet. Der Clou für die Mitbewohner: Das Laden des E-Autos ist jetzt ganz einfach mit selbst erzeugtem Strom möglich! Auch der Unternehmer tankt die firmeneigenen E-Autos natürlich mit selbst erzeugtem Strom.

 

Auch der TSV Calw setzt seit dem Bau des TSV Sportzentrum im Jahr 2017 auf diese Vorteile. Auf dem Flachdach hat das Team von Martin Walz eine Photovoltaik-Anlage installiert, die das Betriebskosten-Budget des Vereins deutlich entlastet und dank einer E-Tankstelle vor dem Gebäude lassen sich bei Calws größtem Verein jetzt zwei wichtige Dinge kombinieren: Während Sport dafür sorgt fit und gesund zu bleiben kann das E-Auto direkt vor dem Gebäude geladen werden, so verlassen nach der Sporteinheit sowohl Mensch als auch das Fahrzeug das TSV Sportzentrum mit „geladenem Akku“.

 


► Für alle Fragen rund um die Solartechnik, ihre Vorteile und Voraussetzungen steht Martin Walz jederzeit als erfahrener Ansprechpartner zur Verfügung. Weitere Infos und Kontaktdaten gibt es unter www.elektrowalz.de.