TSV Sportzentrum feiert am Sonntag seinen zweiten Geburtstag

7946
Calw, den 05.11.2019. Am kommenden Sonntag, dem 10. November 2019 ist es soweit – das TSV Sportzentrum feiert bereits seinen zweiten Geburtstag. Mit einem Tag der offenen Tür von 11 – 17 Uhr präsentiert sich das TSV Sportzentrum in der Bahnhofstraße 95 seinen Mitgliedern, interessierten Bürgern aus Calw und der Umgebung, aber natürlich auch seinen mittlerweile zahlreichen Kooperationspartnern. Mit einer Vielzahl an Jubiläumsaktionen laden die Verantwortlichen des TSV Calw Jung und Alt dazu ein, gemeinsam Sport zu treiben.

Denn Sport im Allgemeinen und Gesundheit im Besonderen stehen trotz aller Feierlichkeiten natürlich klar im Fokus von Calws größtem Verein. Knapp 2.400 Mitglieder sind es mittlerweile, die der TSV Calw Woche für Woche bewegt und das TSV Sportzentrum ist mit seinen vielfältigen Möglichkeiten dabei ein wichtiger Baustein. Dass es gerade einmal 24 Monate her ist, seit das TSV-Jahrhundertprojekt am 10. November 2017 mit einem Festakt feierlich eingeweiht wurde, lässt auch die Vereinsverantwortlichen noch heute regelmäßig staunen.

 

Denn viel ist seither passiert im TSV Sportzentrum: Während die Mitgliederzahlen stetig anstiegen und insbesondere der Rehasport zu einer festen Säule wurde, nahm auch das Interesse anderer Vereine und Unternehmen immer mehr zu, sodass seither etliche Kooperationspartner präsentiert werden konnten: Angefangen beim Tennisclub Blau/Weiß Calw über den Schwarzwaldverein Ortsgruppe Calw aber auch Vereine von außerhalb wie zuletzt der Golfclub Bad Liebenzell, kleine Firmen wie die Praxis für Heilkunst – Christian Meinhard oder Mittelständler wie die FiMAB GmbH aus Neubulach, Konzept um Umsetzung stimmen beim TSV Calw, der sich als erster und bisher einziger Sportverein im Land- & Sportkreis Calw an ein solches Großprojekt gewagt hat.

 

Konzeptionell sind es insbesondere zwei Attribute, die das TSV Sportzentrum seit seinem Bestehen auszeichnen und die finden sich auch in den Jubiläumsaktionen am Tag der offenen Tür wieder. Denn zum einen ist das TSV Sportzentrum ein Ort zum gemeinsamen Sporttreiben für Menschen aus verschiedenen Generationen, zum anderen bietet das TSV Sportzentrum zielgerichtete Angebote und damit Lösungen für Freizeitsportler und Leistungssportler sowie für Menschen mit chronischen Erkrankungen und körperlichen Beschwerden. Aber auch Menschen die fit und beweglich bleiben wollen sind bei „dem Gesundheitssportanbieter für Calw“ genau richtig.

 

Und so bieten die Verantwortlichen am Sonntag ab 11 Uhr sieben verschiedene Sport- Fitness- und Gesundheitskurse zum Testen an, während die Kinder in der kostenlosen Kinderbetreuung durch das Fachpersonal der Kindersportschule betreut werden. Während sich im Themenkurs „Beckenboden“ alles um einen vielfach unterschätzten Muskel dreht und beispielweise junge Mütter anspricht, bietet KiSS-Lehrkraft Lena „Jumping Fitness® für Kids“ an und bringt parallel deren Nachwuchs in Bewegung. Während in der Rehasport-Beratung von 13 – 16 Uhr insbesondere Menschen mit Diabetes, Herzproblemen oder Venenerkrankungen angesprochen werden, können sich Interessierte in den Kursen Indoor Cycling, HIIT, Zumba® und Training Wall® parallel richtig Auspowern. Und während unsere Trainerinnen und Trainer für Rundgänge durch das Gebäude und Beratungen auf der Fitnessgeräte-Fläche bereitstehen, sorgen die beiden Kurse Body & Mind sowie Shiatsu meets Qigong für einen entspannten Ausklang des Wochenendes.

 

„Sport macht Spaß und wirkt ganz nebenbei präventiv auf viele Erkrankungen“, bestätigt Clemens Alex, Sportlicher Leiter des TSV Sportzentrum. Er ergänzt: „Rückenschmerzen, Herz-Kreislauf-Probleme und Übergewicht sind nur drei Beschwerden, mit denen Menschen immer wieder zu uns kommen und denen wir gerne helfen.“ Ob als niederschwelliger Einstieg über die vielen Rehasport-Kurse die im TSV Sportzentrum mittlerweile angeboten werden oder mittels passendem Kurs bzw. Trainingsplan für den Fitnessgeräte-Bereich, „nur im persönlichen Gespräch finden wir heraus welche Probleme und Wünsche ein neues Mitglied hat und nur so können wir diesem auch zielgerichtet helfen“, freut sich Alex mit seinem Team aus Sportwissenschaftlern, gelernten Physiotherapeuten und Gerätefitnesstrainern auf die Beratungen am Sonntag.

 

„Klar, dass es zum 2. Geburtstag auch ein Geburtstagsgeschenk gibt“, verrät Clemens Alex. Ein Besuch im TSV Sportzentrum lohne sich daher am Sonntag auf alle Fälle, so der Sportliche Leiter, „gerne auch mit der passenden Sportbekleidung um eines der zahlreichen Angebote gleich aktiv zu testen.“


► Mehr Informationen zum TSV Sportzentrum gibt es hier.